Die pädagogische Farm ist die Zukunft unserer Landwirtschaft, insbesondere die organische und die Qualität bei der Produktion, in der Gesellschaft von dieser lokalen Produkten, die nach alten Methoden angebaut werden und ohne den Einsatz von schädlichen Substanzen für die menschliche Gesundheit, sie harmonieren perfekt mit dem, was ist unsere Philosophie des Managements der Gesellschaft unsere Uncle Nino: die Liebe des Landes führte seine und unsere Hand, respektieren das Land für ihn bedeutete, sich zu respektieren.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Bergamotte, auf 4 Hektar Land angebaut, aber es gibt auch andere Obstbäume wie Orangen, Mandarinen, Clementinen, Zitronen, Kaki, Grapefruit, Pfirsiche, Birnen, Pflaumen und Oliven über einen Garten, wo angebaut werden, streng saisonale und Bio-Gemüse: von Bohnen und Erbsen mit Brokkoli und Blumenkohl gehen und Finish mit Auberginen, Paprika, Tomaten und Zucchini.

Ingrandisci la foto
Der Hof stellt eine effektive Lehre, die sich auf die Fähigkeit an Kinder in schulischen Aktivitäten, junge und alte Kultur des ländlichen Raums durch die Förderung der Entdeckung des Ursprungs, die Orte, die Müdigkeit, die Männer und zu beteiligen, verbunden ist eine Zusammenfassung der Produktionsprozesse von Lebensmitteln, die die Grundlage unserer kulinarischen Tradition und Kultur sind.

Wir bieten pädagogische Farm bietet sowohl für jüngere Kinder der Grundschulen für beide High-School-Studenten, um ihr Interesse und ihre Neugier zu wecken, die aktive Beteiligung der praktischen und theoretischen Lernprozesse , sowohl traditionelle als auch moderne Landwirtschaft.
Ingrandisci la foto

Ein Teil der Aktivitäten unserer pädagogischen Bauernhof, dass die neuen Generationen, die Kunst der Herstellung von Nudeln, Brot zu lernen oder ihnen erklären, wie ist die Ernte der Bergamotte und ihrer Umwandlung im Grunde eher als das Melken der Schafe eine Pflicht für diejenigen, die nicht wollen, dass unsere alten Traditionen werden im Laufe der Zeit verteilt.

Es gibt auch Tiere und speziell ein Papagei namens Ara, ein Esel namens Ulysses - Schafe, Pfauen sowie Hühner, Perlhühner, Fasane und Kaninchen.


Verantwortlich für pädagogische Aktivitäten
Giuseppe Putortì

Schulungskurse


Der Garten-Klasse
Entdecken Sie die landwirtschaftlichen Umfeld, die Organisation der Felder, deren Anbau. Es bietet Kurse Kinder Mini-Bauern angeboten werden kleine Grundstücke, Werkzeuge und Pflanzgut Tätigkeiten spezifische Praktiken.

Die Arbeit in den Bereichen
Die Teilnahme an der Pflanzung, die Ernte von Obst und Gemüse, Pflege von Pflanzen.

Die Paste zu Hause
Kneten und zu strukturieren, um die Köstlichkeiten der Küche von Kalabrien, die "maccarruni das Haus", mit Draht Binsen.

Das hausgemachte Brot
Die Manipulation von Mehl, Brot im Holzofen gebacken werden.

Bergamotte
Die Erhebung und Verarbeitung von Bergamotte, ihre Umwandlung in ätherisches Öl, mit der Möglichkeit, die Fabrik Verarbeitung (Zeitraum Oktober) besuchen.

Die Oliven
Die Erhebung und Verarbeitung von Oliven, deren Transformation in Olivenöl mit einer Chance auf die Mühle (Zeitraum Oktober) besuchen.

Farm Animals
Der Esel, Pfauen, Hühner, Kaninchen, Schafe, Perlhühner, Fasane: Ernährung, Tagespflege, direkten Kontakt mit den tierischen Freunden.

Die Quark und Käse
Von Schafe melken Verarbeitung von Milch zu Käse und / oder Käse.

Öffnen
Von April bis Oktober
Kosten
12 € pro Person, mit Imbiss

Verfügbarkeit der Unterkunft
50 Personen



 

 
 
 
 
Agriturismo Zio Nino - 2012
Azienda Agricola AGRIGALLO SaS · Contrada Cosentino di San Carlo · 89030 CONDOFURI (RC) · Tel: +39 3314545202 · Mail: info@agriturismozionino.it P.IVA 02579350808

Web Design by Luigi Bagnato